Neues Schuljahr – neuer 8er-Rat

Das Schuljahr geht zu Ende und für uns beginnt die Planung fürs neue Jahr – dieses mal aufregender denn je – denn eins ist sicher, im Oktober werden wir keine große Konferenz mit drei Schulklassen abhalten können. Nichts desto trotz wartet ein spannender 8er-Rat auf über 70 neue Achtklässler*innen!

Ab September 2020 sind die Weiherhof Realschule, die Karlschule und – ganz neu – die Freie Christliche Schule mit dabei! Wir freuen uns schon jetzt auf spannende Treffen, tolle Projekte und eine gute Zusammenarbeit mit den Kooperationsschulen!

Wir werden die drei Klassen im ersten Halbjahr an den Schulen besuchen und dann vor Ort schauen, welche Themen es gibt und wie diese klassenintern bearbeitet werden können. Was im zweiten Halbjahr passiert, ob und wie es einen Austausch mit den anderen Klassen gibt ist momentan noch nicht planbar und wir lassen es einfach auf uns zukommen. Wir werden Gemeinderat*innen in die Klassen einladen und wie immer einen großen Bezug zur Praxis herstellen – vor Ort Besuche, Termine mit Mitarbeitenden der Stadtverwaltung und Besuche im Rathaus, das soll es auf jeden Fall geben.

Und darauf freuen wir uns!

Das Team vom Jugendbüro – Tine, Ronja & Jürgen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.