Preise für Jugendliche in öffentlichen Verkehrsmitteln in Freiburg

Wir wünschen uns gerechte Preise für Jugendliche in den öffentlichen Verkehrsmitteln!

Was wir gemacht haben:
• Recherche über die Ticketpreise in anderen Städten
• Unterschriftensammlung innerhalb der eigenen Schule
• Umfrage über die Fahrpreisgestaltung in Freiburg
• Vorbereitung des Tram Talks
• Telefonat mit Frau Stephan (VAG)
• Vorstellung der Themen beim Tram Talk und Diskussion

Dies diente als Vorbereitung für einen Tram Talk mit eingeladenen Gästen im Erlebniswagen der VAG, welche am 13.05.16 stattfinden konnte. Während der Straßenbahnfahrt durch Freiburg stellten wir unsere Anliegen Gemeinderäten sowie Zuständigen der VAG und RVF vor und es fand ein reger Austausch statt (siehe Fotos).

Was soll in der Zukunft passieren?
Die Schülerregiokarte sollte für alle SchülerInnen gleich erschwinglich
sein, so dass Jugendpreise nicht notwendig werden.
Das Thema soll von den Fraktionen weiter verfolgt werden.

Mit wem wir zusammengearbeitet haben:
Herr Guzzoni (Unabhängige Listen)
Lukas Mörchen, Sergio Schmidt (Junges Freiburg)
Frau Stephan, Herr Hildebrandt (VAG)
Herr Ganter (RFV)