Sicherheit und Beleuchtung

Projektgruppe Sicherheit und Beleuchtung


Diese konkrete Idee wollen wir im Projekt umsetzen:

Zuständige Ämter über dunkle, schlecht beleuchtete Orte informieren. Dazu Umfragen erstellen, Handy-Videos und Fotos aufnehmen. Solche Orte sind der Fußweg gegenüber den Westarkaden in Richtung SFE-Gelände (Sportfreund eEintracht Freiburg), hinter der Jahnhalle in Zähringen, im Eschholzpark der Weg vom Kreismedienzentrum zum Rathaus im Stühlinger und der Sportplatz bei der Weierhof Realschule. Vielleicht können wir diese Orte in einem Stadtplan markieren.

Die nächsten Schritte sind:

Frau Burkhart von der Kommunalen Kriminalprävention für ihre Begehung im Stadtteil Mooswald Fotos vom Fußweg bei den Westarkaden schicken

Wegen der Beleuchtung für den Sportplatz an der Weierhof Realschule einen Termin bei dem Leiter des Amts für Schule und Bildung (ASB), Herrn Maier ausmachen. Den Termin vorbereiten. Die SMV der Schule ins Boot holen.

Wegen der Beleuchtung bei der Jahnhalle mit der AG Offene Turnhallen zusammenarbeiten. Die Themen Begrünung und Beleuchtung des Platzes miteinander verbinden. Das Garten- und Tiefbauamt ansprechen

Unterstützer: Herr Bock (CDU)



Projektgruppe

Janina (KS)
Helen (DHG)
Mika (DHG)
Sven (WHRS)
Vanessa (DHG)
Mio (DHG)
Emma (DHG)
Ammar (WHRS)
Leon (WHRS
Levin (DHG)
Rafael (WHRS)
Idris (WHRS)
Berva (WHRS)