Trampolinhalle Ausflug

Aktueller Stand Juni 2018

40 SchülerInnen haben Interesse an einem Ausflug in die Trampolinhalle. Zu Klären ist noch das Datum und die Frage, ob ihr selbständig hinfahrt oder von Erwachsenen begleitet werdet. Wenn das Jugendbüro einen Elternbrief ausdrucken soll müsstet ihr mir diesen an chritine@jugendbuero.net schicken

Aktueller Stand April 2018

Bis zum nächsten mal sollten alle Klassen mitteilen, wieviele SchülerInnen Interesse hätten an einem Ausflug teilzunehmen.

Entscheidet, welche Halle für einen Ausflug am besten in Frage kommt

Erstellt eine Infoblatt für die anderen SchülerInnen mit den Details zum Ausflug

  • Vorschlag: Ihr sprecht euch beim Treffen im Juni  kurz in der Gruppe ab. Dann gehen zwei Personen aus eurer Gruppen zur anderen Trampolin Gruppe „Unternehmer Kontaktieren“ dazu. Dort wird Herr Lose von der Fundorena (Feldberg) zu Gast sein. Ihr könnt ihm dort die Frage stellen, ob es evtl. einen Sonderpreis für euren Gruppen Ausflug gäbe und auch direkt nachfragen, ob ihr dort selbständig hinfahren könnt oder ob Erwachsene dabei sein müssen und was ihr für euren Ausflug beachten müsstet. Sammelt vorab gemeinsam die Fragen die ihr Herr Lose stellen wollt.

 


Aktueller Stand März


Projektideen:

  • Ausflug zu einer Trampolinhalle organisieren

Nächste Schritte:

– Planung und Durchführung in den Kleingruppen

 

Euer Anliegen wurde von den GemeinderätInnen, Verwaltungsmitarbeitenden (z.B. aus dem Sportreferat und dem Garten- und Tiefbauamt) sehr ernst genommen, auch schon deswegen, weil ihr so viele seid! Das macht Eindruck!

Ihr bekommt Unterstützung aus der Politik von Gemeinderat Herr Schumann (UL-Fraktion) und Gemeinderat Herr Gröhner (Frei Wähler).

Im Freiburg Wochenbericht wurde auf Seite 1 über eure Idee, die Nutzung des SC Stadtions als künftigen Ort für eine Trampolinhalle, berichtet.